17.03.2021

ein weiteres Münchner Staatsministerium vertraut auf das bargeldlose Abrechnungssystem actioPOS der Kalisch GmbH.

Im bayerischen Staatsministerium für Finanzen und für Heimat in München ist das bargeldlose Abrechnungssystem actioPOS installiert und in Betrieb genommen worden. Die Mitarbreiter nutzen den vorhandenen Zeit- und Zugangsausweis um an einem Aufwertautomaten Guthaben in das Sytem zu bringen. An den Kassen und Warenautomaten können die Einkäufe bargeldlos gezahlt werden.

Durch die zentrale Datenbank kann der Caterer jederzeit, ortsunabhängig auf alle Daten uns Umsätze zugreifen.