20.09.2019

Gerade in der Justizvollzugsanstalt ist das bargeldlose bezahlen unabdingbar. In der JVA in Wuppertal Ronsdorf kann ab sofort an einem Gästekartenautomat gegen Pfand eine Karte an die Besucher ausgegeben und gleichzeitig aufgewertet werden.  Nach dem Besuch kann die Karte an dem Automaten zurück gegeben werden und das Restguthaben wird ausgezahlt. Natürlich können auch die Mitarbeiter an dem Kombiautomaten die vorhandenen Transponder aufwerten und bargeldlos an der Cafeteria Kasse zahlen.

Das Bargeld bleibt somit zentral an einer Stelle ausserhalb der besonders sicherheitrelevanten Bereiche. Durch die Verbindung mit der zentralen Datenbank können auch ausserhalb der JVA alle relevanten Umsätze und Daten jederzeit eingesehen und abgerufen werden. Bargeldbestände können so bequem geprüft, abgeschöpft und Wechselgeld aufgefüllt werden.