actioPOS Schulverpflegung
actioPOS Schule (Schulverpflegung) – ein Produkt der Kalisch GmbH

Beeinflusst durch unsere jahrzehntelange intensive Erfahrung in der Gastronomie- und Gemeinschaftsverpflegung, haben wir ein Abrechnungssystem für die Schulverpflegung entwickelt welches höchsten Bedienkomfort, technische Sicherheit und absolute Anpassung an Ihre die vielfältigen Anforderungen bietet.

Die Erfahrung hat uns auch gelehrt, dass es kein "Standardsystem" für die Schulverpflegung gibt. Daher können wir die verschiedensten Fälle und Leistungen mit unserem System abdecken. - Am besten wir sprechen direkt drüber - wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ein einfaches zu bedienendes System für die Nutzer (Schüler/Innen) und kompetente, erreichbare Ansprechparter für die Verwaltung und auch für die Eltern. -  Das bieten und leben wir täglich und freuen uns auf alle neuen Herausforderungen. Wir bieten auf Wunsch einen Vollservice für unser Schulverpflegungssystem - so kümmern wir uns um die Zahlungseingänge, die Abrechnung mit dem Caterer, und stehen für Fragen rund um das System bereit.

Gerne stellen wir Ihnen vor, wie actioPOS Schulverpflegung die aktuellen Anforderungen an die Abrechnung an Ihrer Schule erfüllt.

Das System

Das Schulverpflegungs-System besteht aus einem internet-basierten Menüvorbestellsystem und optional vor Ort angeschlossenen Geräten wie Zutritts-/Aboterminals, Abholterminals, Kassen für den Pausenverkauf, Aufwertautomaten zur Bargeld-Einzahlung und Automatenschnittstellen für den bargeldlosen Verkauf an Warenautomaten, Getränkeautomaten und Kaffeemaschinen.

Zur Teilnahme an der bargeldlosen Schulverpflegung erhält jede/r Schülerin/Schüler einen individuellen Zugang zum System und normalerweise eine Karte, einen berührungslosen Transponderchip oder einen Schülerausweis mit Barcode.

Die Einzahlung auf das Schülerkonto erfolgt per Überweisung auf ein Bankkonto mit automatischer Zuordnung auf das Schülerkonto. Hier bieten wir Ihnen im Rahmen unserer Vollservice-Option eine Verwaltung über ein Treuhandkonto an.

Die Abrechnung der bestellten und ausgegebenen Essen und Kassenverkäufe kann auch als Lastschrift- System eingerichtet werden. Hier werden die Beträge vorfällig, oder im Nachhinein per Lastschrift eingezogen.

Auch kann eine Aufladung/Einzahlung auf das Schülerkonto per Bargeld oder EC/Maestro-Karte an einem Aufwertautomaten, oder an einer Kasse erfolgen.

Ebenfalls ist die Anbindung von paypal® oder Klarna® optional möglich.

Über das Internet können sich die Schüler-/innen, die Eltern und die Lehrer-/innen mit jedem internetfähigem Gerät (PC, Tablet Handy,…) in das bargeldlose Schulsystem und die Menübestellplattform einloggen. Hier werden die vom Caterer eingegebenen Menüs für einen Zeitraum angezeigt und können bestellt werden.

Die Bestellung kann auch automatisiert für bestimmte Tage, oder in einem Abo-Modell mit einem Preisvorteil für die Nutzer erfolgen.

Für Gruppen z.B. in Kindergärten kann eine Mehrfachbestellung eingestellt werden. Die Abrechnung erfolgt hier pauschal über die Einrichtung.

An einem Terminal an der Ausgabe werden die Karten/Transponder vorgehalten und der/die Schüler-/in erhält das vorbestellte Essen. Auch ein spontanes Essen kann am Terminal gebucht werden.

Selbst bei einer vergessenen Karte, kann die Abholung am Terminal unkompliziert bestätigt, und das vorbestellte Essen ausgegeben werden.

Auch ohne Ausgabeterminal in der Schule kann eine Abholung täglich mit einer Liste abgeglichen werden.

Das bargeldlose Abrechnungssystem für die Schulverpflegung ist intuitiv bedienbar und kann sofort von allen Schülern genutzt werden. Alle Bestellungen, Einkäufe und Transaktionen können von den Nutzern per PC, Tablet, Handy jederzeit nachvollzogen werden.

Schon bei der Planung, Einrichtung und Installation stehen wir mit unserer Erfahrung aus zahlreichen Projekten als starker Partner und Berater an Ihrer Seite.

Durch eine zentrale Hotline und Fernwartungsoptionen bleiben wir auch nach der Installation für Fragen und Hilfestellung für Betreiber, Caterer, Verwaltung in den Schulen und auch direkt für Schüler/innen und Eltern mit unseren Mitarbeitern als fester Ansprechpartner in Kontakt.

 

Features im Überblick

Das bargeldlose Abrechnungssystem für die Schulverpflegung hilft Ihnen bei der Planung und Abrechnung des Schulessens. Aufgrund vieler Einstellungsmöglichkeiten können die unterschiedlichsten Schulsyseme - und -Typen in diesem System verwaltet und kombiniert werden.

Ein Standardsystem gibt es in der Schulverpflegung nicht - wir lernen täglich neu und auch das System wird permanent gepflegt, erweitert und ausgebaut..

Inzwischen wird das actioPOS System an mehr als 100 Schulen im gesamten Bundesgebiet genutzt.

Individuelle Ttransponer, Karten oder Schülerausweise, die in Ihrer Schule im Einsatz sind, können implementiert werden.

Pflichtesser, Abo-Esser, Kontingente, Spontanesser, Abbuchung bei Zutritt... das System bieter viele Lösungen unter einem Dach, auch kombiniert!

Kasse, Abholterminal, integriertes Abholterminal, Aufladeautomaten, Aufladung per Banküberweisung, paypal, sofort, ...viele Möglichkeiten, alle vereint in einem System.

Auswertungen, Übergabe der BuT Daten, Einspielen von vorhanden Speiseplänen, Artikelstammdaten, Schülerlisten.

Im actioPOS Abrechnungssystem für die Schulverpflegung sind bereits sehr viele Schnittstellen implementiert. Fehlt Ihre? Bitte lassen Sie uns darüber sprechen...!

  • Das Abrechnungssystem für die Schulverpflegung kann beliebig erweitert werden.
  • Auch der Spontanverkauf am Kiosk kann mit einem Kassensystem bargeldlos erfolgen.
  • Bargeld Zahlungen und der Anschluss von EC-/Kreditkartenteminals, sowie berührungslose Medien (Girogo, apple/google pay...) sind möglich
  • Für den Gast kann ein Kundendisplay angeschlossen werden. Hier kann der Kunde alle Kassiervorgänge verfolgen. Ein QR Code kann am Kundendisplay dargestellt werden. Diesen kann der Gast mit seinem Handy scannen und erhält den Beleg auf dem Display. So kann die Belegausgabepflicht digital umgesetzt werden.
  • Ein Bondrucker kann an die Kasse oder an die Selbstkassierkasse angeschlossen werden. Hier werden die einzelnen Produkte, Zahlungs- und Mehrwertsteuerarten sowie die Kartennummer gedruckt. Die Belegausgabepflicht wird so erfüllt.
  • Das bargeldlose Abrechnungssystem für die Schulverpflegung kann mit einer Bargeldlade erweitert werden. So sind auch Barzahlungen möglich.
  • Ein Scanner kann an der Kasse angeschlossen werden. Somit können Kioskartikel einfach per Barcode erfasst und kassiert werden.
  • Der Anschluss einer Waage an die Kasse ist möglich (PTB-zertifiziert).
  • Eine Aufwertung ist an dem Kassensystem möglich. Somit können Karten direkt an der Kasse aufgewertet werden.
  • Eine Zahlung per QR Code in der Kalisch App ist möglich.

Um der Bonpflicht zu genügen, können Sie an unsern actioPOS Kassensystemen einen QR-Bon anzeigen lassen. Nach Abschluss der Zahlung, wird auf dem Kundendisplay ein QR-Code angezeigt. Dieser kann vom Gast mit einem Handy/Smartphone und einer passenden App eingelesen werden. Eine weiterleitung auf die Datenbank erfolgt und der Bon wird angezeigt. Bei Bedarf kann der Bon jetzt gespeichert, gedruckt, oder als PDF angezeigt werden.

Hier gibt es weitere Informationen: Flyer Kasse QR-Bon (klick)

 

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie uns an! Die Experten von Kalisch beraten Sie jederzeit gerne! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

02366 95 96 0 Jetzt anfragen

actioPOS Kassensysteme für die Schulverpflegung

  • als Verkäufer-, Selbstkassierkasse, Abbuchungsterminal erhältlich
  • einfache und intuitive Touchscreenbedienung mit grafischer Benutzeroberfläche
  • vorbereitet für den Anschluss von diversen Kartenlesern (LEGIC, HITAG, Mifare DESFire, u.v.m.), Drucker, Scanner, Checkoutwaage, Bargeldlade und Kundendisplay
  • definierbare Artikeldirekttasten, Kostenstellenbuchungen, Erfassung geldwerter Vorteil (Zuschuss), Inner-/Ausserhausverkauf und optionale Aufwertungsfunktionen an der Kasse
  • Druck von Kurz- und Zwischenberichten, Speicherung von Umsatzdaten und Ereignissen
  • Zählgeld Eingabe, Kassiererselbstabrechnung
  • Offlinefunktion, Fernwartung, Datenaustausch via LAN und WLAN
  • Aufwertung oder Lohneinhaltung
  • Internetanbindung

Erweiterungsmöglichkeiten

Das actioPOS System für die Schulverpflegung lässt sich individuell erweitern und passt sich den Anforderungen optimal an. Modernste Hard- und Softwaretechniken garantieren Ihnen auch für zukünftige Anforderungen volle Kompatibilität bei Erweiterungen und optionalen Anpassungen.

Als bargeldloses Abrechnungssystem können Schnittstellen zu Ihrer Lohn- und Gehaltsbuchhaltung bereitgestellt werden.

Somit haben Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit, komplett bargeldlos zu zahlen. Am Ende des Monats werden die Umsätze der Kantinenabrechnung von dem Lohn- und Gehaltskonto Ihrer Mitarbeiter abgezogen.

In der Kantinenabrechnung können Aufwerter integriert werden. An diesen Aufwertautomaten werden die Karten gegen Bargeld, EC / Kreditkarten, Apple-/Google pay, oder auch per paypal aufgeladen.

Ein Gästekartenautomat kann Chipkarten an die Besucher oder Fremdfirmenmitarbeiter ausgeben.

Hier kann das Guthaben auch aufgewertet und die Karten können ausgezahlt und zurück gegeben werden.

Ein Info Terminal kann in das Kantinenabrechnungssystem integriert werden. Der Gast kann den aktuellen Status seiner Karte und seines Kundenkontos jederzeit nachverfolgen.

An dem bargeldlosen Kassensystem können verschiedene Warenautomaten, Getränkeautomaten und Kaffeemaschinen integriert werden. Hier wird ein Kartenleser eingebaut und somit die Geräte um das bargeldlose Zahlungssystem erweitert.

Flaschenrücknahmeautomaten sind ebenfalls in das Kantinenabrechnungssystem integriert und können bargeldlos betrieben werden.

Über Internet kann die Kantinenabrechnung über ein Menüvorbestellsystem erweitert werden.

Hier können die Gäste Artikel aus einem Wochenplan auswählen und an einem Abbuchungsterminal an der Ausgabe wird nach auflegen der Karte das Menü angezeigt und kann von dem Kantinenpersonal ausgegeben werden.

Eine Produktionsplanung ist somit für den Caterer ohne großen Aufwand in dem actioPOS Kantinensystem realisierbar.

  • Aufwertautomaten (BAR, UNBAR, EC, Kreditkarten, apple/google pay, paypal etc. auch kombiniert)
  • Informations-, Menüvorwahl- und Abbuchungsterminals
  • Gästekartenautomaten (inkl. Aufwertung (bar/EC), Kartenausgabe gegen Pfand, Rücknahme und Auszahlung)
  • Menüvorbestellsystem über Webbrowser (Internet)
  • Kartenleser für diverse Kaffeemaschinen, Snack- und Getränkeautomaten
  • diverse Zutrittssysteme (Schranken, Drehkreuz, etc.)

Die Management-Software

Die Abrechnungssoftware ist die zentrale Einheit des Kantinen Abrechnungssystems. Die Management Software ist eine Webbasierte Anwendung und wird auf einem Webserver oder einem internen Server installiert.

Hier werden alle Daten aus den bargeldlosen Kassen und Abrechnungssystemen gesammelt und ausgewertet. Berichte werden finanzkonform erstellt und diverse Statistiken helfen bei der Betriebsdatenanalyse.

Alle Kassen, Aufwerter und Automaten sind per Netzwerk oder Internet mit der Software verbunden. Sollte eine Verbindung kurzfristig nicht zur Verfügung stehen, ist auch eine Offlinenutzung möglich.

Alle Kassen, Aufwerter und Automaten speichern die Daten zusätzlich lokal. Somit ist eine weitere Sicherheit vor Datenverlust gegeben.

Alle Daten sind jederzeit für Ihre Kantinenabrechnung verfügbar und werden permanent gesichert.

  • unbegrenzte, rechteabhängige Verwaltungsarbeitsplätze
  • durch Internethosting Zugriff jederzeit und ortsunabhängig möglich
  • komplette Managementfunktionen mit vielseitiger Berichts- und Statistikfunktion
  • zentrale Konfiguration und Abrechnung aller angeschlossenen Geräte
  • manuelle und automatische Datenübertragung und Datenspeicherung
  • Fernwartung der Managementsoftware und der Endgeräte
  • individuelle Hardware- und Softwareerweiterungen sind möglich
  • Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemen & Lohneinhaltung (SAP, PAISY, und andere)
  • erfüllt die Voraussetzungen des Schreibens des BMF vom 26.11.2010 (GDPdU/GoBD) und die Anforderungen an Kassensysteme ab 2020 (TSE, DESFinV-K)

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.

Jetzt unverbindlich anfragen 

Kasse

Jetzt unverbindlich anfragen

Sprechen Sie uns an! Die Experten von Kalisch beraten Sie jederzeit gerne! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!